Klang- und Fantasiereisen für Gruppen

Geschrieben am 02.07.2020

…ein sinnliches Erlebnis für Kinder oder Erwachsene.

In vielen Lebensbereichen verwenden wir hauptsächlich unsere linke Gehirnhälfte wo Logik und Analyse helfen sollen Lösungen zu finden. Was einerseits dienlich ist kann dazu führen, dass wir in festgefahrenen Denkmustern funktionieren und ein großer Schatz an kreativen und emotionalen Fähigkeiten ungenutzt bleibt.

Klangreisen sprechen stark unsere bildhafte und intuitive Wahrnehmung an. Die linke Gehirnhälfte darf dabei sozusagen Pause machen und es können unbewusste Ressourcen aktiviert werden die in der rechten Gehirnhälfte schlummern. Den TeilnehmerInnen wird dazu in einer entspannten Position eine Geschichte erzählt und mit Klängen untermalt, was in einen leichten Trancezustand führen kann. Hier können unterschiedliche Erfahrungen gemacht werden, von einem leichten Wegdösen bis hin zu lebhafter Wahrnehmung eigener Bilder und Empfindungen.

Klang und Fantasiereisen eignen sich damit ausgezeichnet um kreative Prozesse in Gang zu bringen und zu begleiten. Sie sind wie Hanteltraining für die intuitiven Gehirnfunktionen. Je nach Thema können sie auch einfach zur Unterhaltung oder zum Entspannen und Loslassen eingesetzt werden.

Klangreisen können Sie bei mir für Einzelpersonen oder Gruppen buchen oder auch als Teil eines 1-2 Tages Workshops mit konkreter Fragestellung bzw. im Rahmen eines Teambuilding-Seminars.